Willkommen


Mein Name ist Elisabeth Kowal und ich begrüße Sie herzlich in meiner Psychologischen Online-Praxis.

In meiner beruflichen Tätigkeit musste ich feststellen, dass viele Menschen sich als überlastet und seelisch unausgeglichen erleben. Sie leiden unter den gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die unsere schnelllebige Gesellschaft verursachen kann. Dann suchen sie nach Hilfe in bereits überlasteten Praxen mit langen Wartelisten.

In dieser Zeit leiden sie weiter unter dem stets wachsenden Druck funktionieren zu müssen. Dies führt häufig dazu, dass die Menschen irgendwann arbeitsunfähig werden und im schlimmsten Fall sogar eine Erwerbsminderungsrente beantragen müssen.

Dies sind für mich unhaltbare Zustände. Deshalb ist es mir als Psychologin und Therapeutin besonders wichtig auch präventiv zu arbeiten, sodass Krankheiten, seien sie körperlich oder psychisch, möglichst verhindert werden.

Leider führen unsere Lebensumstände jedoch oft dazu, dass wir die Gefahr einer Erkrankung erst im Nachhinein erkennen, wenn wir schon erkrankt sind. In diesen Situationen erfolgt die Behandlung dann unter rehabilitativen Gesichtspunkten. Auch ich bin schwer erkrankt. Aus diesem Grund habe ich ein besonderes Interesse daran, bereits erkrankten Menschen bei ihrem individuellen Umgang mit der belastenden Lebenslage zu helfen und ihnen auf ihrem Genesungsweg zur Seite zu stehen. Mein derzeitiger Tätigkeitsschwerpunkt liegt demzufolge bei der therapeutischen Begleitung von Menschen mit chronischen körperlichen Erkrankungen.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, was psychische Gesundheit und Wohlbefinden ausmacht, wie Psychologische Gesundheitsförderung uns hilft gesund zu bleiben und welche Angebote Sie in meiner Online-Praxis wahrnehmen können.

Haben Sie Fragen zu meinen Angeboten oder möchten ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren, kontaktieren Sie mich gerne über E-Mail, WhatsApp oder rufen mich einfach an. Ich freue mich auf Ihre Nachrichten und wünsche Ihnen nun viel Spaß beim Stöbern auf meiner Website!

Erfahrungsberichte